Microsoft LyncMicrosoft Lync

12.11.2017, 15:27 Uhr

Features

Bei "Microsoft Lync Server", vormals "Microsoft Office Communications Server", handelt es sich um eine Unified-Communications-Plattform, welche verschiedene Kommunikationsmittel wie

  • Instant Messaging,
  • Präsenzstatusanzeige,
  • Sprach- und Videotelefonie und
  • Videokonferenzen

im Unternehmensbereich innerhalb einer einheitlichen Anwendungsumgebung bereitstellt.

Das Ziel dabei ist die Unterstützung von Mitarbeitern, die – geographisch oder innerhalb von Gebäuden verteilt – innerhalb eines virtuellen Workspace zusammenarbeiten, unter Verwendung verschiedener synchroner und asynchroner Kommunikationsmedien zu unterstützen.

Whiteboard & Screen-Sharing

Von Anwenderseite aus betrachtet lässt sich Lync zunächst mit Skype vergleichen, stellt jedoch neben gewohnten Funktionen wie Instant-Messaging-Konversationen, Video- oder Sprachtelefonie weitere Features wie

  • Whiteboard-Unterstützung oder
  • Desktop- bzw. Anwendungs-Sharing

zur Verfügung, wobei diese Funktionen – von einem bestimmten Lync-Kontakt ausgehend – direkt via Button initiiert werden können.