Microsoft SharePointMicrosoft SharePoint

12.11.2017, 15:27 Uhr

SharePoint in aller Kürze

SharePoint kann von Unternehmen als Intranet-, Extranet und Internetplattform eingesetzt werden.

Geordnete Bereitstellung von Informationen

Als Intranet-Lösung kann SharePoint wesentlich dazu beitragen, Informationen auf geordnete Art und Weise für unterschiedliche Teams, Abteilungen oder Unternehmenszielgruppen zur Verfügung zu stellen. "Geordnet" bedeutet in diesem Zusammenhang, dass Informationen in Form von Web-Site-Strukturen sowie darin enthaltenen konzeptionellen Elemente bereitgestellt wird, auf welche im Folgenden näher eingegangen werden soll.

Zentralisierung und Konsolidierung der informationellen Grundlage

SharePoint begegnet damit Problemen, wie sie etwa in Form redundanter, hin- und her gemailter, in verschiedenen Versionen vorliegender Dokumentenbestände oder außer Kontrolle geratener Ordnerfreigaben in Windowsnetzwerken zutage treten können, indem es die Informationsbereitstellung in Form von Webanwendungen, sogenannten SharePoint-Sites, zentralisiert und konsolidiert.

Power to the People

Die nötige Windows-Server- bzw. SharePoint-Infrastruktur vorausgesetzt, können auf diese Weise - bis zu einem bestimmten Funktionsumfang auch ohne die Beteiligung von IT-Fachkräften oder -Stabsstellen - webbasierte (und mit Office-Anwendungen interagierende) Informationsstrukturen geschaffen werden, welche auf die unterschiedlichen Anwendungsfälle innerhalb von Projekten, Teams, Abteilungen und Personen adaptieren und unter deren jeweiliger Eigenverwaltung stehen.